Victoria Martini

Vita

1971 geboren in Brüssel / Belgien
1990 - 1993 Studium der Innenarchitektur, Blocherer-Schule, München
1993 - 1997 Studium der Politikwissenschaft, Hochschule für Politik, München
1997 - 2002 Studium der Malerei, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
2008

Aufbauseminar Kunsttheraphie, Institut Kunst und Therapie, München

Die Künstlerin lebt und arbeitet aktuell in München.

 

Messebeteiligungen

2004 Art Frankfurt / Galerie Schuster, Frankfurt
2004

Scope L.A. / Messe für junge Kunst, Los Angeles;
Art Frankfurt / Galerie Schuster, Frankfurt

2003 Art Frankfurt / Galerie Oliver Schweden, München

 

Gruppen- und Einzelausstellungen (in Auswahl)

2015 "OH!", Bunsen Goetz Galerie, Nürnberg (E); "Deine Blicke fliehen", Textil- und Industriemuseum, Augsburg (E)
2014 "Glaube Liebe Hoffnung", JRGallery, Berlin (G);
"Virtuelles Bild" (E) Literatur Moths, München
2013

"Rückführung des öffentlichen Schatzes", Munikat – Open Creative Space, München (E); "Kunstmeile Wangen #5", Städtische Galerie in der Badstube und Ladenlokale in der Altstadt, Wangen im Allgäu (G)

2012
“Einstiche – Stickerei zwischen Kunst und Alltag” Ritter 17, Bremen (G)
“Textile Arbeiten” Kunstverein Landshut, Landshut (E)
2011
“Gesticktes”,  Kunstraum36, München (E); “Sammlung Röschke”, Galerie ARTikel 3, München (G);
“Ferneingabe”, Galerie Artischoke, Konzert HUMMMEL, München (E);
“Vom Flüchten und Verweilen” Austellung mit Michael Rösch, Seidlvilla, München;
“Touché – Riskant romantische Stickerei”,  Literatur Moths, München (E)
2010 “Einstiche”, Literatur Moths, München (E) /     “30 Jahre Galerie Rainer Wehr”, Galerie Rainer Wehr,     Stuttgart (E) / “Werther Effekt” Cafè Hüller, München Au
2009
“Jahresausstellung”,  Kunstverein Ebersberg (G)
2008
“Stofferzählungen-Erzählstoff” Ausstellung im Rahmen der Textour 2008, Hannover;
“Ist das ein Portrait?”, Galerie Karin Sachs, München (E);
“Große Kunstausstellung", Kunstverein Landshut, Landshut
2006
“Pattern”, Galerie Schuster, Scheuermann, Berlin (E);
“bei Petra Pohl” Offene Ateliers im Schlachthof, München
2005
“Neues aus den Ateliers”, Galerie Schuster, Frankfurt (G)
2004
“Project Space” Galerie Schuster, Frankfurt; “An der Nadel”; Kunstverein Wiesbaden (G); “Galerien zu Besuch”, Kunstverein Speyer (G)
2003 “Revanche”, Stuttgart (E); “Pixelbilder” Ausstellung mit Vanda Molnarova in “Buryzone”, Bratislava, Slowakei;
“Heroes”, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart (G)
2001 “Die Erotikausstellung”, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart (G);
“Willkommen auf der Erde”, Ladengalerie m4 (G);
“Ein Schritt” Wanderausstellung im Kunstverein Augsburg
2000 “home & away”, Rotes Rathaus, Berlin (G);
“Telemesse” vertreten auf dem Messestand der ARD zum Thema Wohnzimmer, Frankfurt;
“Pommesschranke” Ausstellung mit Rasso Hecker in der Ladengalerie m4, München;
“Meine Welt ist rosa”, Galerie EXPO 3000, Berlin (E);
“Ein Schritt” Wanderausstellung im Rathaus Kreuzberg und im Zeughaus Augsburg
1999 “Ein Schritt”, Philharmonie München (G);
“Sonntagsbilder”, Ladengalerie Schlanz, München (E)